Vorwort

 Städtische Katholische Grundschule
- Primarstufe -
Zehnthofstr. 22-24
51107 Köln

www.kgs-zehnthofstrasse.de

 

Schulprogramm

  

Zur besseren Lesbarkeit werden in diesem Schulprogramm ohne Diskriminierungsabsichten Begriffe wie „Schüler“, „Lehrer“ usw. verwendet, womit die weiblichen und männlichen Personen gemeint sind.

 

Vorwort zum Schulprogramm

Die Städtische Katholische Grundschule Zehnthofstraße ging aus der Katholischen Volksschule Ostheim hervor und blickt als direkte Nachfolgerin auf eine lange Geschichte zurück. Seit 1878 lernen Kinder wie Lehrer und Eltern an diesem Ort. Unsere Vorgänger haben entsprechend der Zeiten versucht, den Bildungsauftrag des Staates angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse der Schüler zu erfüllen; dieses im Geiste einer christlich-katholischen Wertehaltung, aber auch – in der Zeit des Nationalsozialismus – in ihrer negativsten Ausprägung.

Den christlichen Wertevorstellungen fühlen sich alle pädagogischen Mitarbeiter auch heute verpflichtet. Im Schulleben wird die konfessionelle Ausrichtung unserer Schule in angemessener Weise deutlich.

Ostheim als rechtsrheinischer Stadtteil der Stadt Köln ist geprägt durch steten Wandel und einer sehr heterogenen Struktur der Bevölkerung: die Verweildauer von Familien ist zum Teil sehr begrenzt, eine erhöhte Anzahl von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte leben hier, viele Familien sind auf staatliche Unterstützung zum Lebensunterhalt angewiesen, Neubaugebiete entstehen und sorgen so dafür, dass die Schülerzahlen steigen.
Dies alles hat Einfluss auf unsere Arbeit, sodass neben der Betonung der christlichen Ausrichtung besonders dem Fach Deutsch sowie der Wahrnehmung von Angeboten außerschulischer Lernorte besondere Bedeutung zukommt, um unseren Schülern neben dem Erlernen der deutschen Sprache auch eine breite Allgemeinbildung zugänglich zu machen. Soweit dies möglich ist, bietet die Schule durch ihre Mitarbeiter zudem auch Hilfestellungen über das unterrichtliche Geschehen hinaus. Die Einrichtungen der Schulsozialarbeit und des Offenen Ganztages spielen dabei eine entscheidende Rolle.
Der stete Wandel des Stadtteils macht den steten Wandel der Angebote unserer Schule – sowohl was räumliche und personelle Kapazitäten als auch was die inhaltlich-didaktische Ausrichtung betrifft – notwendig.

Das nachfolgende Schulprogramm ist eine Neuauflage des bislang gültigen Programms. Auch dies ist dem Wandel geschuldet. Es stellt die Ziele unserer gemeinsamen Arbeit als für alle verbindliche Grundlage dar und ist dabei in der Ausrichtung so offen, dass aktuelle Gegebenheiten aufgegriffen und von schulischer Seite beantwortet werden können.

Das Schulprogramm wurde durch die Gremien unserer Schule beraten und mit dem heutigen Tage durch Beschluss der Schulkonferenz in Kraft gesetzt.

Köln, den 04. Juni 2014

 

Wohkittel, Schulpflegschaftsvorsitzende                                   Zumbansen, Rektor

 

 

 

Anmerkung zur Fortschreibung des Schulprogramms 

Das nachfolgende Schulprogramm wurde am 31. Mai 2017 durch Aktualisierung von Zahlen, auf Grund von Beschlüssen der Schulkonferenz und hinsichtlich von Veränderungen der Gegebenheiten verändert. Inhaltliche Veränderungen, die die grundlegende pädagogische Ausrichtung der Schule betreffen, wurden nicht durchgeführt. Die schulischen Mitwirkungsorgane haben den entsprechenden Veränderungen zugestimmt.

The Best betting exchange http://f.artbetting.netby ArtBetting.Net
How to get Bookmakers Bonus - articles.
BIGTheme.net - Theme Catalog