Einschulung 2019

Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Engelkirche, der von der Pfarrerin der evangelischen und dem Pfarrer der katholischen Gemeinde geleitet wurden, trafen sich die Erstklässler*innen mit ihren Eltern und Angehörigen in der geschmückten Sporthalle. Dort wurden sie nach einer Begrüßung durch den Schulleiter auch von den 5 Klassen, die in Ostheim unterrichtet werden, mit einem Lied begrüßt.
Auf dem Weg zum Schulbus, der unsere „Neuen“ dann zu ihren Klassenräumen nach Kalk brachte, gab es dann ein Wiedersehen mit den älteren Schüler*innen. Diese bildeten mit ihren Lehrer*innen ein Spalier bis kurz vor die Haltestelle und zeigten mit Applaus, dass sie sie herzlich willkommen heißen.
In Kalk angekommen hatten auch die dortigen Klassen ein Spalier gebildet und führten die neuen Schüler*innen so auch zu ihren Klassenräumen.
Während der ersten Stunde sorgte die Schulpflegschaft mit Getränken und Gebäck für eine kleine Stärkung der wartenden Angehörigen.

Kindergruppe
Die Klassen des Standorts Ostheim begrüßen die Erstklässler mit einem Lied.

Wir freuen uns, dass wir mit unseren knapp 80 Erstklässlern jetzt wieder komplett sind!
An den beiden Standorten Zehnthof- und Vietorstraße werden in diesem Schuljahr nun etwa 340 Kinder unterrichtet.

© Foto: KGS Zehnthofstraße
Das Foto ist nicht gemeinfrei!

The Best betting exchange http://f.artbetting.netby ArtBetting.Net
How to get Bookmakers Bonus - articles.
BIGTheme.net - Theme Catalog
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok