Familiengrundschulzentrum

Wen Do Kurs für Mütter

Für insgesamt 12 Mütter unserer Schule bieten wir einen Platz in einem Wen Do Kurs in einer der Sporthallen auf unserem Gelände in der Zehnthofstraße.

Unter der Anleitung einer Trainerin lernen Sie dabei Übungen, die Sie zur Selbstbehauptung einsetzen können. Für die Teilnahme entstehen Ihnen keine Kosten. Eine Anmeldung ist erforderlich!

Bitte beachten Sie den Flyer mit weiteren Infos, auch zu den Anmeldemöglichkeiten, den Sie sich durch das Klicken auf diesen Satz anzeigen lassen können.

Starke Väter in Ostheim

Nachdem im Rahmen des Familiengrundschulzentrums bereits der Deutsch-Schnupperkurs gestartet ist folgt jetzt ein Angebot, dass sich an die Väter unserer Schülerinnen und Schüler richtet.

In Zusammenarbeit mit "Kölner Väter" bietet das FGZ Veranstaltungen für Väter an, bei denen es darum gehen soll, wie Kinder in ihrer Entwicklung und Bildung gestärkt werden können. Neben Gesprächen sind auch Aktionen zusammen mit den Kindern geplant.

Beginn ist am Montag, dem 30.11.2020 von 17:30 Uhr bis 19 Uhr im Schulgebäude in der Zehnthofstraße. Ein weiteres Treffen findet am Montag, dem 14.12.2020 zur gleichen Zeit statt. Kosten entstehen für die Teilnahme keine.

Einen Flyer mit weiteren Informationen können Sie sich anzeigen lassen wenn Sie auf diesen Satz klicken!

Herzlich willkommen!

Information zum FGZ

Liebe Eltern,
seit diesem Schuljahr ist die KGS Zehnthofstraße ein Familiengrundschulzentrum (FGZ). Das Familiengrundschulzentrum entsteht in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit des AWO Kreisverbandes Köln e.V. und wird koordiniert von unserer Schulsozialarbeiterin Sira Lucke.

Das Familiengrundschulzentrum der KGS Zehnthofstraße ist ein Begegnungsort für Eltern und Kinder, der es möglich macht Lernen, Spielen, Kontakte knüpfen, Kreativität, Beratung und Information unter dem Dach der Schule zu bündeln.  

Es werden unter anderem Kurse/Angebote/Veranstaltungen sowohl für Erwachsene, als auch nur für Schüler*innen und zusätzlich auch für Eltern und Kinder gemeinsam angeboten.

Ziel des Familiengrundschulzentrums ist es, die Zusammenarbeit zwischen Schule und Eltern auszubauen, zu stärken und vielseitige Angebote für Klein und Groß zu entwickeln und durchzuführen.

Dabei wollen wir sowohl Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse aufgreifen, als auch die Ihrer Kinder und so Angebote, Aktionen und Beratungsangebote durchführen die Ihren Interessen entsprechen. Helfen Sie uns dabei, mit Ihren Stärken und Erfahrungen das Familiengrundschulzentrum zu füllen und weiter zu bringen.

Das Familiengrundschulzentrum lebt von Ihren Ideen und Ihrer Mitgestaltung.  

Einige Angebote finden am Vormittag statt, wenn Ihr Kind im Unterricht ist oder auch am Nachmittag, wenn Kinder im Offenen Ganztag sind. So haben Sie die Möglichkeit Kurse wahrzunehmen und sich Zeit für sich selbst zu nehmen

Die Klassen 2 haben bereits begonnen, sehr bald starten auch weitere Angebote:
-    Sozialtraining für die 2. Klassen
-    Deutschkurs für Eltern
-    Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen
-    Vater-Kind-Aktionen
-    und vieles mehr…!
Sie können sich hier informieren. Auf Neues wird auch immer wieder bei KIKSInfo hingewiesen.

Über die Möglichkeit der Anmeldung werden Sie vor dem Start jeweils informiert.

Achten Sie auf KIKSInfo und diese Homepageseite!

Haben Sie selbst eine Idee, was gemacht werden könnte?
Schreiben Sie uns unter:
FGZ-KGS-OSTHEIM(at)gmx.de

Wir freuen uns auf Sie!

S. Lucke und P. Zumbansen

Angebote in unserem FGZ

Ein Familiengrundschulzentrum soll eine Verbindung zwischen Eltern und Schule schaffen. Dabei soll die Schule nicht nur als Ort des Lernens der Kinder gesehen werden, sondern auch Sie als Familie mehr und mehr in das schulische Leben einbezogen werden und die Schule auch als Ort des Austausches und der Begegnung erleben können.

Dazu gehört auch, dass es bei Bedarf auch Angebote geben wird, die Sie bei Fragestellungen unterstützend begleiten. Auch wenn das natürlich auch den Grundauftrag von Schule (Unterricht, Erziehung usw.) betrifft, sollen auch Projekte durchgeführt werden, die eher nicht zu einem Schulangebot gehören.

Wir haben bereits viele Ideen und sind fleißig in der Planung diese auch Wirklichkeit werden zu lassen. Es wird also auch unterhaltsam. Lassen Sie sich überraschen!

Für die Zweitklässler startet bereits jetzt ein Sozialtraining, dass über das Familiengrundschulzentrum (FGZ) finanziert wird.
(Die Termine finden Sie, wie auch zukünftige Angebote im Kalender gleich neben diesem Artikel!)

The Best betting exchange http://f.artbetting.netby ArtBetting.Net
How to get Bookmakers Bonus - articles.
BIGTheme.net - Theme Catalog

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.